facebook

Gesang

Die Entfaltung der individuellen Ausdrucksmöglichkeit steht im Mittelpunkt der Gesangsausbildung. Es geht u. a. um die Fragen: Was für eine Stimme habe ich eigentlich? Wie kommt sie beim Zuhörer an? Wie kann ich Ausdruck, Kraft und Ausdauer steigern? Wie kann ich eine emotionale Brücke zum Publikum aufbauen und die Spannung halten? Weitere Aspekte sind die Atemtechnik, die Entwicklung von Individualität und Körperbewusstsein.

21. Oktober 2017, Probebühne im KULT

Fortgeschrittene

Der Workshop richtet sich an Sänger/-innen, die ihre Arbeit an ein bis zwei vorbereiteten Songs aus der Musicalliteratur vertiefen möchten. Sowohl Interessenten, die bereits eine gewisse Erfahrung mitbringen, als auch die Teilnehmer der vorherigen Gesangsworkshops sind herzlich eingeladen, einen intensiven Workshoptag zu verbringen.


Die professionelle Erarbeitung der Songs wird genauso vermittelt, wie die technische Herangehensweise an etwas schwierigere Stellen. Außerdem tasten wir uns an die Balance zwischen technischem Singen und Gefühl heran: Wie kann ich mit einem Song ein Publikum erreichen und berühren.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen. Jeder Teilnehmer soll mindestens zwei (Musical-) Songs vorbereiten: eine Ballade und eine "Up-Tempo-Nummer" (falls möglich gerne passend zum Thema des Musical-Workshops). Die Noten und/oder das Playback zu den Songs müssen bitte spätestens drei Wochen vor dem Workshop an die Neunkircher Musicalschule gesendet werden.

Der Workshop kann auch als Vorbereitung auf den Musicalworkshop gebucht werden. Hier können bereits erste Stücke aus der Themenwelt des zusammenführenden Musicalworkshops erarbeitet werden. Eine Teilnahme am Gesangsworkshop kann aber auch unabhängig vom Musicalworkshop erfolgen.

zum Dozenten