facebook

Saarbrücker Zeitung (SZ-Redakteur Andreas Detemple) am 06.09.2011 auf Seite C1:

"Mit der STimme Über Grenzen gehen"
"Die Tür zur großen Bühne weit aufgestoßen haben am Sonntagabend die zehn Teilnehmer eines zweitägigen Intensivworkshops [...] der Neunkircher Musicalschule."

"Ich ziehe ein sehr positives Fazit aus diesen beiden Tagen. Alle Teilnehmer überzeugten mit einer guten Qualität, und bei drei bis vier von ihnen sehe ich wirklich ganz große Zukunftspersektiven." (Prof. Elmar Ottenthal, Dozent)

"Das hat einfach Laune gemacht. Es war zwar ganz schön anstrengend, aber es hat sich definitiv gelohnt." (Kristin Backes, Teilnehmerin)

 

Saarbrücker Zeitung (SZ-Redakteurin Elke Jacobi) am 17.03.2011 auf Seite C1:

"Die einstige Werkstatt wird zur Schule"
"Jede Menge Neuerungen gibt es bereits im zweiten Jahr der Musical-Workshops der Musikschule Neunkirchen."
"Dieses Mal gibt es in den drei Workshops Gesang, Tanz und Schauspiel eine Unterscheidung in Anfänger und Fortgeschrittene."
"Mit der geänderten Struktur wird es zwei weitere Neuerungen geben: Zum einen ist dies ein Intensivwochenende für alle, die Musical zum Beruf machen wollen, zum anderen der Name. Aus der Musicalwerkstatt wird jetzt die Musicalschule."

 

Saarbrücker Zeitung (SZ-Redakteurin Elke Jacobi) am 02.03.2010:

"Neunkirchen macht Musical-Stars"
"Was den Hamburgern mit ihrer „Hamburg Musical Stage School“ recht ist, ist den Neunkirchern nur billig."
"Musical-Stadt Neunkirchen – das war das Motto des Stadtwagens beim Rosenmontagsumzug, auf dem der OB einträchtig mit Stumm tanzte."
""Wir wollen Neunkirchen als Musical-Stadt voranbringen", so Dr. Bierbrauer"
"Musical-Projekt als Leuchtturm der Neunkircher Kulturszene"
"Die Workshops unter dem Titel Musical-Werkstatt an der Musikschule sind ein Rundum-Paket für alle, die auf der Bühne agieren wollen."

 

"Musical von der Pike auf lernen"
"Mit dem Workshop-Programm, das Ende des Monats startet, will man den ersten Schritt machen, um in Neunkirchen die systematische Schulung und Ausbildung in der Sparte Musical voranzubringen."

Bild Zeitung (von Katrin Eisfeld) am 18.11.2009:

 

"Neunkirchen plant Talentschmiede für Musicalstars"
"Die alte Hüttenstadt wird zur Theaterbühne"

 

Wochenspiegel am 26.05.2010:

"60 Sekunden-Tod" - Schauspielworkshop mit Nina Schopka
"mit Nina Schopka hatte OB Jürgen Fried persönlich eine der profiliertesten Schauspielerinnen des Saarländischen Staatstheaters als Workshopleiterin gewinnen können."
"In einer Übung beispielsweise musste paarweise ein Todesfall in 60 Sekunden dargestellt werden, was viel mörderische Fantasie erforderte."
"Eine Fortsetzung im Herbst ist bereits gesichert."

 

Wochenspiegel am 16.06.2010:

"Musical-Workshop"
"Die Ergebnisse nach einem intensiven Wochenende waren nach Auffassung aller Zuschauer im Bürgerhaus beeindruckend."